Dr. Hanno Lecher
Rechtsanwalt

Dr. Hanno Lecher studierte Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck, wo er 1996 zum Doktor der Rechtswissenschaften promovierte. Seine Gerichtspraxis absolvierte er am Bezirksgericht Dornbirn und am Landesgericht Feldkirch. Anschließend war er als Konzipient und später als Partner bei Dr. Ludwig Weh, Rechtsanwalt in 6900 Bregenz, tätig. Seit dem Jahre 1999 ist er eingetragener Rechtsanwalt, von 01.01.2001 bis 30.06.2008 Partner der Kanzlei Scherbantie & Lecher. Seit 01.07.2008 Weiterführung als Kanzlei Dr. Hanno Lecher.

Dr. Hanno Lecher unterrichtet und prüft am WIFI Vorarlberg. Weiters ist er als Fachvortragender tätig.

Besondere Schwerpunkte seiner beruflichen Tätigkeit sind das Vertragsrecht (insb. Kauf-, Schenkungs-, Bauträgerverträge etc.), das Schadenersatzrecht (insb. die Abwicklung von Verkehrsunfällen), das Gesellschaftsrecht (insb. Unternehmensgründungen), das Arbeitsrecht, das Erbrecht (Testamentserstellungen, Durchführung von Verlassenschaftsverfahren), das Strafrecht und das Verwaltungsrecht/ Verwaltungsstrafrecht.

Hobbies: Sport, Politik